APP-Cup

t h o m a s    k i e r s t
rotthalmünster

pfeilneuoben

 

Besuchen Sie auch meine gewagtere Seite www.fotograf1.de

Theo

Der APPI-Cup ist der höchste Preis der Portraitfotografie und wird jährlich 1x für eine Bildstrecke von 12 Bildern vergeben.
In meiner Bildstrecke wollte ich eine Metamorphose zeigen. Ein Mädchen findet eine in Teile zerlegte Puppe und versucht diese zum Leben zu erwecken indem sie die Teile wieder verbindet. Jedoch das Gegenteil geschieht. Sie selbst verwandelt sich mehr und mehr zur toten Puppe.
Am Schluss liegt sie leblos mit der Puppe im Sarg (Badewanne) Nur das Halsband als Verbundenheit zu Gott und der rote Ring als Zeichen der Seele bleibt ihr.

Folder1

Bilder von der Vernissage in der St.Salvator Kirche in Passau
 und die Cupbilder